Matmour zur Eintracht

„Nach dem Spiel ist vor dem Spiel“ hatte bereits vor Wochen eine Vorahnung und brachte ihn mit dem Verein aus der Mainmetropole in Verbindung  Karim Matmour – Wir müssen dringend reden – nun ist es soweit. Karim Matmour wechselt mit sofortiger Wirkung zur Frankfurter Eintracht.

 

Dort erhält der Algerier einen Einjahresvertrag inklusive einer Option für 2 weitere Spielzeiten. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

„Mit der Verpflichtung von Karim Matmour haben wir die vakante rechte offensive Position entsprechend den Wünschen von Armin Veh optimal besetzt“, sagte Heribert Bruchhagen, Vorstandsvorsitzender der Eintracht Frankfurt Fußball AG.


Alles Gute für die sportliche Zukunft – bezüglich der Mannschaft und gegenüber dem Verein hat sich Karim Matmour stets einwandfrei verhalten.

 

 

Bekomme immer die neuesten News und Berichte – Befreunde dich im Facebook mit Björn Brodermanns oder werde Fan von Nach dem Spiel.

PS: Kennst du schon unseren kostenlosen Newsletter? »Hier« kannst du unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.

veröffentlicht von Björn Brodermanns am 01. Juli
Diesen Artikel empfehlen:
 
Kommentieren via Facebook neu