1. FC Köln: Kommt nach Odise Roshi mit Armando Vajushi der nächste Albaner?

Eigentlich sucht der 1. FC Köln wenige Tage vor Beginn der neuen Spielzeit nur noch nach einem weiteren Angreifer, der im Notfall für den gesetzten Milivoje Novakovic einspringen kann. Bei einer günstigen Gelegenheit könnten die Geißböcke aber auch auf einer anderen Position noch einmal zuschlagen.

Ein möglicher Kandidat für eine Verpflichtung könnte der 19 Jahre alte Albaner Armando Vajushi werden. Der einmalige Nationalspieler spielt derzeit am Geißbockheim vor und konnte sich gestern in einem Testspiel der zweiten Reihe gegen eine Vorgebirgsauswahl (7:0) mit zwei Treffern empfehlen.

Allerdings ist Vajushi generell eher weniger torgefährlich wie drei Treffer in 40 Spielen der ersten Liga Albaniens verdeutlichen. Dennoch wäre der auf beiden Außenbahnen einsetzbare Vajushi, sollte er sich bewähren, eine sinnvolle Ergänzung und könnte zugleich auch seinem im Sommer zum FC gewechselten Landsmann Odise Roshi, der bislang einen hervorragenden Eindruck hinterließ, die Eingewöhnung erleichtern.

PS: Kennst du schon unseren kostenlosen Newsletter? »Hier« kannst du unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.

veröffentlicht von Johannes K. am 03. August
Diesen Artikel empfehlen:
 
Kommentieren via Facebook neu