Andris Vanins Schalkes neuer Torwart?

Auch wenn Ralf Fährmann zuletzt starke Leistungen ablieferte, so will der FC Schalke 04 durchaus noch einen neuen Torhüter verpflichten. Neuestes Objekt der Begierde: Andris Vanins.

Der Lette vom FC Sion wäre die erfahrene Ergänzung zum erst 22-jährigen Fährmann. Der 31-jährige spielt seit 2009 in der ersten Schweizer Liga. In Sion ist er unumstrittener Stammspieler. Zuvor stand er für diverse lettische Klub sowie den FK Moskau zwischen den Pfosten. Die Erfahrung in einer großen Liga fehlt dem Nationaltorwart jedoch.

Zudem besitzt Vanins in Sion noch einen Vertrag bis 2015. Schalke müsste demnach eine Ablösesumme zahlen. Als neue Nummer eins dürfte man ihn jedoch nicht präsentieren. Dafür hatte Fährmann zuletzt bestens empfohlen.

PS: Kennst du schon unseren kostenlosen Newsletter? »Hier« kannst du unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.

veröffentlicht von Andre Gierke am 28. Juli
Diesen Artikel empfehlen:
 
Kommentieren via Facebook neu