Bayer 04 Leverkusen: Wechselt Roman Neustädter zum Ende der Saison?

Bayer 04 LeverkusenDie Transferphase in der Bundesliga läuft gerade in der Winterpause auf Hochtouren. Nun scheint sich ein Wechseln von Roman Neustädter abzuzeichnen. Derzeit spielt er bei Borussia Mönchengladbach aber laut einem Bericht der Sport Bild soll der Bundesligaspieler zum Ende der Saison zu Bayer 04 Leverkusen wechseln.

Da kommen wohl keine einfache Zeiten auf Borussia Mönchengladbach zu. In dieser Saison läuft es bisher so gut, doch nun verlassen zwei Leistungsträger die Mannschaft. Nachdem klar ist, dass Marco Reus zu Borussia Dortmund wechseln wird, ist es umso bitterer, dass nun auch Neustädter das Team verlassen wird.

Manger Max Eberl sagte in einem Interview: „Wir wollten mit ihm verlängern, weil er sich zu einem wichtigen Spieler entwickelt hat. Mit dem Angebot, das wir ihm gemacht haben, hätte sich sein Gehalt vervielfacht. Aber er hat uns mitgeteilt, dass er es nicht annehmen wird“. Weshalb Roman Neustädter Borussia Mönchengladbach aber genau verlassen wird, ist nicht bekannt. Noch vor kurzer Zeit zeigte er sich in einem Interview sehr zufrieden mit seinem derzeitigen Verein. Außerdem hat er mit Gladbach auch die Chance weit oben in der Tabelle zu spielen. Sie haben sicher auch eine Chance am Ende der Saison auf die Qualifikation der Euro League oder sogar Champions League.

PS: Kennst du schon unseren kostenlosen Newsletter? »Hier« kannst du unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.

veröffentlicht von pfe am 05. Januar
Diesen Artikel empfehlen:
 
Kommentieren via Facebook neu