BVB gewinnt in der Europa-League und vertarkt die Entscheidung

Der Tabellenführer der Bundesliga Borussia Dortmund macht es spannend. Dank dem Sieg von Paris St. Germain gegen Sevilla gibt es am 15.12.2010 das Finale für den BVB im internationalen Fußball.

Dortmund gewann am heutigen Abend mit 3 zu 0 gegen Lwiw. Von Anfang an dominierte der voraussichtliche deutsche Herbstmeister die Partie. In der 5 min. traf der quirlige Asiate Kagawa per Kopf zum 1:0 und legte den Grundstein für den Sieg. In der 49. min erzielte Hummels, wieder durch einen Kopfball, zum 2:0 und entschied das Spiel. Den Schlußpunkt zum 3:0 setzte der eifrige Lewandowski in der 89.min, welcher zuvor schon einige 100%ge Chancen hat liegen lassen.

Durch den Sieg kommt Borussia Dortmund auf einen Punkt an Sevilla ran. Somit haben die Borussen es selber in der Hand. Mit einen Sieg gegen Sevilla wäre der BVB weiter und der Traum vom Sieg der Europa League wäre weiter möglich.

Paris St. Germain ist durch das 3:2 gegen Sevilla sicher in der nächsten Runde. Des Weiteren schafften es von den deutschen Teams Leverkusen und Stuttgart.

PS: Kennst du schon unseren kostenlosen Newsletter? »Hier« kannst du unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.

veröffentlicht von Igor am 02. Dezember
Diesen Artikel empfehlen:
 
Kommentieren via Facebook neu