Champions League – Vorbericht: Inter Mailand vs. Fc Bayern München

Am heutigen Abend ist es wieder so weit. Die beiden Finalisten der letzten Champions League Saison treffen im Achtefinale aufeinander. Um 20:45 Uhr startet der Achtefinalkracher. Der Fc Bayern ist besonders angetan von diesem Spiel, da sie das Finale 2010 klar mit 2:0 verloren hatten. Nun soll die offene Rechnung beglichen werden.

Wird dem Fc Bayern diesesmal ein Sieg gelingen können? Die Chancen stehen nach Experten 50:50. Es ist natürlich ein Spiel mit viel Brisanz, dennoch ist es „nur“ ein Hinspiel im Achtelfinale. Beide Teams sind höhere Ziele gewöhnt und wollen mindestens das Viertelfinale erreichen. Da Mailand heute zu Hause spielt, werden sie vermutlich auf Konter setzen und erst einmal die Münchener kommen lassen. Beide Teams stehen dieses Jahr nicht oben in der Tabelle ihrer Liga und sind sicherlich nicht in der Form wie letztes Jahr.

Da die Münchener aber die Chance zur Revanche haben, wird es sicherlich ein hitziges Spiel. Für die deutsche Bundesliga wäre ein Weiterkommen des Rekordmeisters enorm wichtig für die 5-Jahreswertung. Zur Zeit ist Deutschland noch knapp vor Italien und würde damit nächstes Jahr den 4. Champions League Platz zugesprochen bekommen.

Viele Experten sind sich uneinig mit der Verteidigung des Fc Bayern. Sie ist jung, unerfahren und hat häufig spielerische Fehler in ihrem Spielaufbau. Louis Van Gaal sieht dieses anders und verweist darauf, dass Bayern die zweitbeste Bundesligaverteidigung stellt. Beim heutigem Achtelfinalspiel wird die Bayern Abwehr zum ersten mal von einer großen Mannschaft getestet. Dort wird sich zeigen, wie stabil die Defensive wirklich ist.

Ausfälle und taktische Aufstellung

Beim Fc Bayern München sind, bis auf Ivica Olic der langzeitverletzt ist, alle Spieler spielberechtigt und fit, um in Mailand aufzulaufen. Auch Arjen Robben und Torjäger Mario Gomez sind zum heutigen Spiel rechtzeitig genesen.

Inter Mailand hingegen muss auf ihren „Bayern-Schreck“ verzichten. Diego Milito der beide Tore im Finale schoss leidet weiterhin an einer Oberschenkelverletzung und wird das Team in diesem Spiel nur seelisch untersützen können. Die Italiener haben aber weitere Star´s wie Sneijder oder Eto’o die ein Spiel auch alleine entscheiden können.

Voraussichtliche Aufstellung:

Inter Mailand:

Julio Cesar – Maicon, Lucio, Ranocchia, Chivu – Zanetti, Cambiasso, Motta – Stankovic, Sneijder – Eto’o

Fc Bayern München:

Thomas Kraft – Lahm, Tymoshchuk, Badstuber, Luiz Gustavo – Schweinsteiger, Pranjic – Robben, T. Müller, Ribery – M. Gomez

Das Spiel wird heute live auf Sat 1. übertragen. Auch Pay-Tv Sender Sky wird natürlich das Spiel auf Sport 1 zeigen. Anpfiff ist um 20:45 Uhr. Zur selben Zeit ist mit Marseille vs. Manchester United noch die andere Champions League Partie.

PS: Kennst du schon unseren kostenlosen Newsletter? »Hier« kannst du unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.

veröffentlicht von Igor am 23. Februar
Diesen Artikel empfehlen:
 
Kommentieren via Facebook neu