England – Carling Cup: Außenseiter Birmingham City holt den Pokal!

Birmingham City hat die Sensation geschafft! Heute  standen sich die beiden Premiere League Clubs Birmingham City und der Fc Arsenal im Carling Cup gegenüber. Nachdem überraschenderweise der Außenseiter Birmingham durch einen Kopfball von Zigic (28.) in Führung geganen war, glich Van Persie (39.) noch vor der Halbzeit aus zum 1:1. Arsenal bestimmte das Spiel und wurde der Favoriten gerecht. Es gelang ihnene allerdings nicht einen weiteren Treffer zu erzielen. Stattdessen traf der Ex-Wolfsburger Obafemi Martins (89.) zum 2:1 Siegtreffer. Dies führte zum 2.mal für Birmingham nach 1963 zum Liga-Pokal Gewinn. Somit werden die abstiegsbedrohten Spieler aus Birmingham in der nächsten Saison in der Europa League starten.

PS: Kennst du schon unseren kostenlosen Newsletter? »Hier« kannst du unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.

veröffentlicht von Igor am 27. Februar
Diesen Artikel empfehlen:
 
Kommentieren via Facebook neu