FC Arsenal London vs. Borussia Dortmund: Jürgen Klopp gibt sich siegessicher

Wenn der Deutsche Meister Borussia Dortmund am Abend beim FC Arsenal London antritt, ist ein Sieg schon fast Pflicht. Mit nur vier Punkte rangiert der BVB derzeit nur auf Platz drei der Tabelle.

„Wir hatten von der Ausgangslage am Wochenende her ein ganz ähnliches Spiel in München, aber wir sind in einer richtig guten Verfassung und jetzt auch in der Gruppe angekommen“, zeigt sich BVB-Coach Jürgen Klopp vor der Partie gegenüber dem „kicker“ siegessicher. Der BVB siegte am Samstag im Spitzenspiel der Bundesliga 1:0 in München beim FC Bayern.

„Wir haben uns zu Hause gegen Piräus (1:0, Anm. d.Red.) die Möglichkeit erarbeitet weiterzukommen, wohin auch immer, und diese wollen wir jetzt natürlich nutzen.“ Demnach komme die Mannschaft „immer besser mit den Gegebenheiten dieser Saison“ zurecht. Auch Mats Hummels weiß, was die Stunde geschlagen hat: „Unser Ziel ist ein Sieg, da dann der direkte Vergleich keine Rolle spielt“.

Dortmund hat derzeit vier Punkte Rückstand auf die Gunners, drei Punkte auf Marseille. Daher wäre eine Niederlage bei einem Sieg der Franzosen schon ein herber Rückschlag, auch wenn dann noch die Europa League als Trostpflaster bereitstehen würde. Doch Piräus liegt nur einen Punkt hinter dem BVB, was die Situation nicht einfacher macht.

Fakt ist allerdings, dass der BVB in den letzten Wochen immer besser in Schwung kommt. Das zeigte auch die Partie gegen den FC Bayern. Da Arsenal derzeit nicht in Topform ist, scheint ein Sieg in London nicht ausgeschlossen. Jürgen Klopp wird seine Mannschaft sicherlich auf Sieg einstellen – alles andere würde wohl auch nicht zu dieser Mannschaft passen!

Borussia Dortmund vs FC Arsenal London

Die voraussichtlichen Aufstellungen:

FC Arsenal: Szczesny – Koscielny, Mertesacker, Vermaelen, André Santos – Song – Walcott, Ramsey, Arteta, Gervinho – van Persie
Trainer: Wenger

Borussia Dortmund: Weidenfeller – Piszczek, Felipe Santana, Hummels, Schmelzer – S. Bender, Kehl – M. Götze, Kagawa, Großkreutz – Lewandowski
Trainer: Klopp

PS: Kennst du schon unseren kostenlosen Newsletter? »Hier« kannst du unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.

veröffentlicht von Alexander Hirsch am 23. November
Diesen Artikel empfehlen:
 
Kommentieren via Facebook neu