FC Bayern München: Marco Reus weiterhin ein Thema – Wechsel 2012?

FC Bayern MünchenMarco Reus von Borussia Mönchengladbach wird derzeit von zahlreichen europäischen Topklubs gejagt. Vor allem der deutsche Rekordmeister FC Bayern München gilt als heißester Anwärter auf eine Verpflichtung des 22-Jährigen.

Am gestrigen Mittwoche lehnte sich die „Sport Bild“ weit aus dem Fenster, als man den Wechsel nach München bereits als „so gut wie fix“ bezeichnete. Doch einen Tag später relativierte der Spieler selbst gegenüber der „Bild“ die Meldung: „Ich denke jetzt nicht daran, was nächstes Jahr passiert.“ Aktuell scheint es dem dreifachen Nationalspieler zu gelingen, den Trubel hinter sich zu lassen und sich voll auf seine Aufgabe bei den Fohlen zu konzentrieren. Denn nach dem man ihm nachsagte, er sei nicht torgefährlich genug, widerlegte er diese Aussagen und erzielte schon sieben Treffer in zwölf Partien – auch wenn er immer noch zahlreiche Großchancen liegen lässt.

Reus ist derzeit der Erfolgsgarant für Gladbach. Das macht auch das Ausland aufmerksam: Arsenal London, Manchester City, FC Liverpool und Juventus Turin zeigten zuletzt ebenfalls Interesse. Reus denkt aber derzeit nicht an einen Abschied. „Ich bin glücklich hier, habe bei Borussia alles, was ich brauche“, so Reus genervt. Ein Ende des Wechseltheaters wird diese Aussage wohl trotzdem nicht herbeiführen.

Indes spricht sich ein Gladbacher Idol für einen Verbleib aus. „Ich würde ihm noch nicht zu einem Wechsel raten. Es ist wichtig, dass er jede Woche zum Einsatz kommt“, erklärt der ehemalige Gladbacher Martin Dahlin gegenüber dem Sport-Portal „spox“. „Das kann ihm beim FC Bayern oder Manchester City zumindest jetzt noch keiner garantieren. Wenn er sich so weiter entwickelt wie bisher, wird er schon noch früh genug bei einem Topverein spielen.“

PS: Kennst du schon unseren kostenlosen Newsletter? »Hier« kannst du unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.

veröffentlicht von Alexander Hirsch am 17. November
Diesen Artikel empfehlen:
 
Kommentieren via Facebook neu