FC Bayern München: Berater bestätigt Interesse an Dale Jennings

Noch vergangene Woche schenkte man den britischen Medienberichten über ein Interesse des FC Bayern München an Dale Jennings nur wenig Beachtung. Die meisten Beobachter vermuteten wieder einmal ein gezielt gestreutes Gerücht ohne jegliche Grundlage, um den Martkwert eines hierzulande weitestgehend unbekannten Talents zu steigern.

Doch inzwischen scheint sich das Interesse des deutschen Rekordmeisters am Flügelstürmer der Tranmere Rovers tatsächlich zu bestätigen. Laut „Daily Mail“ sollen die Bayern umgerechnet rund 560.000 Euro für den 18-Jährigen, der in der abgelaufenen Saison in 28 Spielen der dritten englischen Liga mit sechs Treffer und fünf Vorlagen auf sich aufmerksam machte, geboten haben. Zudem soll sich die Ablöse weiter erhöhen, wenn Jennings eine gewisse Anzahl an Einsätzen erreicht.

Gegenüber der „TZ“ bestätigte Sascha Empacher, der die Interessen des Flügelstürmers, der eine Alternative zu Arjen Robben und Franck Ribery werden könnte, in Deutschland vertritt, eine Interesse der Bayern, ohne weitere Details zu nennen.

PS: Kennst du schon unseren kostenlosen Newsletter? »Hier« kannst du unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.

veröffentlicht von Johannes K. am 22. Juni
Diesen Artikel empfehlen:
 
Kommentieren via Facebook neu