Offiziell: Miroslav Klose wechselt von FC Bayern zu Lazio Rom

In den letzten Wochen konnten sich der FC Bayern München und Miroslav Klose nicht auf einen neuen Vertrag einigen. Es scheiterte daran, dass Klose einen Zweijahresvertrag wollte und Bayern ihm nur einen Einjahresvertrag angeboten hatte. Nun wechselt er ablösefrei nach Italien zum Lazio Rom, welcher in der abgelaufenen Serie A Saison den 5. Platz belegt hatte.

Klose der in der letzten Saison nur noch Stürmer Nummer 2, hinter dem überragenden Mario Gomez war, verlässt auch etwas wehmütig den deutschen Rekordmeister: „Ich hatte hier in München vier sehr schöne und erfolgreiche Jahre, dafür möchte ich mich beim FC Bayern sehr herzlich bedanken. Es war für mich immer etwas Besonderes, für diesen Verein spielen zu dürfen.“

Beim italienischen Hauptstadtclub unterschrieb Klose einen Zweijahresvertrag bis zum 30.06.2013 und soll zwei Millionen Euro pro Saison verdienen. Heute an seinem 33. Geburtstag soll er sich dem medizinischen Test unterziehen um den Wechsel perfekt zu machen.

PS: Kennst du schon unseren kostenlosen Newsletter? »Hier« kannst du unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.

veröffentlicht von Matthias Hoffmann am 09. Juni
Diesen Artikel empfehlen:
 
Kommentieren via Facebook neu