Hannover 96: Manuel Schmiedebach im Tausch gegen Markus Feulner nach Dortmund?

Vor einigen Tagen kam das Gerücht auf, dass sich Borussia Dortmund mit einer Verpflichtung von Manuel Schmiedebach beschäftigt. Der Shooting-Star von Hannover 96 wäre ein möglicher Ersatz auf der Doppelsechs für den zu Real Madrid wechselnden Nuri Sahin, in erster Linie aber eine Verstärkung des Kaders in der Breite.

Zwar bemüht sich Hannover, den 2012 auslaufenden Vertrag des 22-Jährigen zu verlängern, doch dürften die Niedersachsen, sollte der BVB Ernst machen, keine Chance haben, Schmiedebach zu halten. Und um das Eigengewächs nicht im nächsten Jahr ablösefrei zu verlieren, ist nicht ausgeschlossen, dass 96 schon in diesem Sommer in einen Transfer einwilligt.

Ein möglicher Ersatz für den laufstarken Schmiedebach könnte dabei just aus Dortmund kommen, denn nach Informationen der „Bild“ bemüht sich Manager Jörg Schmadtke um die Verpflichtung von Markus Feulner, der im Mittelfeld sowohl defensiv als auch offensiv agieren kann, beim BVB in dieser Saison aber nur zu sechs Kurzeinsätzen gekommen ist.

In Hannover machen nun bereits Spekulationen die Runde, dass der Europa League-Teilnehmer Schmiedebach nach Dortmund ziehen lassen und dafür im Gegenzug Feulner plus eine niedrige siebenstellige Ablöse erhalten könnte.

PS: Kennst du schon unseren kostenlosen Newsletter? »Hier« kannst du unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.

veröffentlicht von Johannes K. am 18. Mai
Diesen Artikel empfehlen:
 
Kommentieren via Facebook neu