Manchester United: Edwin Van Der Sar beendet Karriere & Neuer soll ihn beerben

Der Fußball wird diesen Sommer einen herben Rückschlag erleben: Torwartlegende Edwin Van Der Sar hängt diesen Sommer die Fußballschue an den Nagel. Dass wohl ein Deutscher in seine legenderen Fußstapfen treten wird, wird dabei immer wahrscheinlicher. Neuerdings wird wieder Manuel Neuer vom Schalke 04 als Nachfolger gehandelt, nachdem Rene Adler von Bayer Leverkusen schon oft in Verbindung mit den Red Devils gebracht wurde.

Nach sechs erfolgreichen Jahren beim englischen Rekordmeister Manchester United, hat Edwin Van Der Sar seinen Rücktritt im Sommer aus der aktiven Fußballarriere angekündigt. „Es ist Zeit, mich um meine Familie zu kümmern.“,so begründet der Holländer seine Entscheidung. In seiner Karriere hat er unter anderem je 2 Mal die Champions League und die Vereinsweltmeisterschaft gewonnen.

Neuer als Nachfolger

Nun steht Trainer Sir Alex Ferguson vor der schwierigen Aufgabe, einen Torhüter von ähnlichem Format zu finden. Dabei wurde jüngst wieder der Schalker Manuel Neuer
als Wunschkandidat der ‚Red Devils‘ ernannt. Da Schalke 04 den strengen DFL Auflagen in puncto Transfererlös unterliegt, wäre ein Verkauf von Neuer im Sommer nicht unwahrscheinlich.

Auch bekennender ‚ManU‘ Fan Rene Adler hat große Chancen Van Der Sar zu beerben.
Vor einigen Wochen wurde bekannt, dass Adler eine speziele ManU-Ausstiegsklausel im Vertrag besitzt.

PS: Kennst du schon unseren kostenlosen Newsletter? »Hier« kannst du unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.

veröffentlicht von Igor am 27. Januar
Diesen Artikel empfehlen:
 
Kommentieren via Facebook neu