Neuer Sexskandal: Star Spieler wird erpresst – Premier League

Laut der englischen Zeitung „The Sun“ wird ein Spieler der englischen Premier League mit der Veröffentlichung von Fotos und Videoaufnahmen erpresst, auf denen zu sehen sein soll wie der Spieler an einer Orgie mit 3 Blondinen beteiligt ist. Die englische Polizei ermittelt nun gegen den unbekannten Erpresser.

Bei dem betroffenen Spieler handelt es sich offenbar um einen Internationalen Star,welcher in den 20gern ist und für einen Verein spielt, der in den Top 10 der aktuellen Ligatabelle vertreten ist. Die Orgie soll in einem Hotel in Las Vegas mit 3 Schwedinnen stattgefunden haben, welche der Spieler mit seinen beiden Kollegen in einem bekannten Nachtclub kennengelernt haben soll.

Bis jetzt liegen der Polizei keine genauen Indizien vor wer den Spieler erpresst, da der Drohbrief über einen Emailaccount mit einer falschen Identität versendet wurde.
„Wir sind noch am ermitteln, ob es sich bei den Erpresser um einen der drei Mädchen oder einer völlig fremden Person handelt, die in keinster Weise mit den Ereignissen im Hotel in Verbindung steht.“ so die Polizei.

Erst letztes Jahr wurden ähnliche Sexskandale in England aufgedeckt, bei denen unter anderem Chelseas John Terry und Wayne Rooney von Manchester united betroffen waren.

PS: Kennst du schon unseren kostenlosen Newsletter? »Hier« kannst du unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.

veröffentlicht von Igor am 12. Januar
Diesen Artikel empfehlen:
 
Kommentieren via Facebook neu