Raul trifft doppelt beim Schalke-Sieg

Aug 07, 2010 - Augsburg, Germany - Schalke's RAUL GONZALEZ. Supercup match against Schalke 04 in Augsburg. Bayern Munich won the match 2-0. Lange stand Raul in der Kritik. Nun hat er das Vertrauen, dass Trainer Felix Magath in ihn gesetzt hat zurück gezahlt. Mit zwei Toren ebnete der ehemalige Torjäger von Real Madrid den Weg zum 3:1-Erfolg gegen Hapoel Tel Aviv.

Schon nach drei Minuten klingelte es zum ersten Mal. José Manuel Jurado passte in die Mitte, wo Klaas-Jan Huntelaar den Ball geschickt durch die Beine rollen ließ, womit Raul frei vor dem Tor auftauchte und eiskalt verwandelte. Mit der Führung im Rücken agierten die Schalker sicherer und behielten das Heft in der Hand.

Das 2:0 nach knapp einer Stunde war der Lohn der Mühen. Diesmal entzauberten Ivan Rakitic und Huntelaar die Hapoel-Defensive, die erneut Raul zum Abschluss nutzte. Als Jurado seine bärenstarke Leistung mit dem 3:0 krönte, war die Partie endgültig entschieden. Der späte Ehrentreffer von Itay Shechter (90.+3) war der einzige Wermutstropfen unter einer ansonsten starken Vorstellung des FC Schalke.

Nach zwei Siegen aus drei Gruppenspielen befindet sich der in der Bundesliga so mühsam gestartete Erstligist auf dem besten Weg ins Champions League-Achtelfinale.

PS: Kennst du schon unseren kostenlosen Newsletter? »Hier« kannst du unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.

veröffentlicht von Andre Gierke am 21. Oktober
Diesen Artikel empfehlen:
 
Kommentieren via Facebook neu