Schock beim FC Barcelona: Lebertumor bei Eric Abidal!

Eine ganz böse Überraschung erlebt gerade Eric Abidal vom FC Barcelona: beim  31-jährigen Franzosen wurde vor kurzem ein Tumor in der Leber diagnostiziert. Der Abwehrspieler soll noch diese Woche operiert werden, bisher ist es unbekannt, wie schwer die Erkrankung ist. Medien sowie andere Profis wollen Abidal bei diesem Schicksalsschlag unterschtützen, so twitterte der Real.Brasilianer Kaka, er würde für Ebidal beten.

Es bleibt ungewiss, wie lange der Verteidiger ausfallen wird, eine Krebserkrankung als Ursache für den Tumor wäre leider möglich. Abidal hatte sich zuletzt in guter Form präsentiert, auch auf einer für ihn nicht ganz eigenen Position im Zentrum der Abwehrkette. Mit dem FC Barcelona steht der Routinier im Viertelfinale der Königsklasse, zudem führen die Katalanen souverän die spanische Premera Division an.

Eric Abidal kam im Sommer 2007 für geschätzte 15 Millionen Euro von Olympique Lyon zu Barca. Er gewann bisher 3 Mal die französische und 2 Mal die spanische Meisterschaft, wurde 2009 Champions-League-Sieger.

Fussballr.de wünscht Eric Abidal gute Besserung!

PS: Kennst du schon unseren kostenlosen Newsletter? »Hier« kannst du unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.

veröffentlicht von Arthur Brühl am 16. März
Diesen Artikel empfehlen:
 
Kommentieren via Facebook neu