Spannender Rückrundenauftakt in der Bundesliga

Torjübel bei Greuther Fürth am 2. Februar gegen FC Schalke

(Foto: imago)

Die deutsche Fußball-Bundesliga ist nun seit drei Wochen endlich in die Rückrunde gestartet. Schon alleine das Auftaktmatch zwischen Schalke 04 und Hannover 96, war mit neun Toren (5:4) ein wahres Schützenfest und gab die Marschrichtung für die restlichen Partien vor.

Besonders die Königsblauen aus Gelsenkirchen stehen momentan im Fokus. Am letzten Spieltag musste das Team von Jens Keller eine empfindliche Niederlage gegen das Schlusslicht Greuter Fürth hinnehmen. Die Bundesliga ist wieder spannend und reizvoll geworden.
Doch neben unvorhergesehenen Wendungen präsentiert sich vor allem Klassenprimus Bayern München als scheinbar unumstößliche Konstante.

Der souveräne Spitzenreiter startete mit drei souveränen zu-Null Siegen in das neue Kalenderjahr. Momentan kann keine andere Mannschaft dem Rekordmeister das Wasser reichen. Für viele Fans Grund genug, auch finanziell Profit aus der Sache zu schlagen.

Zum Erfolg mit Sportwetten

Das Tippen auf Sieg, Unentschieden oder Niederlage verleiht einer gewöhnlichen Partie eine zweite Ebene. Besonders gegen Freunde bringen Sportwetten im Internet einen mehrschichtigen Reiz. Hier kann die oftmals selbst attestierte Kompetenz getestet werden. Außerdem findet man im dazugehörigen Online-Portal aktuelle Quoten und Top-Begegnungen übersichtlich aufgelistet. Ein Erfolgserlebnis über die konkurrierenden anderen Tipper unterstreicht nicht nur den eigenen Fußball-Sachverstand, sondern ist darüber hinaus äußerst lukrativ. Um zu guten Ergebnissen zu kommen, kann man freilich auch den Zufall entscheiden lassen und sein virtuelles Kreuz willkürlich verteilen. Die bessere Alternative stellt jedoch die Analyse verschiedenster Faktoren dar.

Diverse Faktoren beachten

Speziell in der Bundesliga haben Mannschaften mit einem aktuellen Formhoch höhere Chancen, den Platz als Sieger zu verlassen. Ein derartiger „Lauf“ beflügelt die Spieler und lässt viele Ballstafetten leichter erscheinen. Ferner sollte der Austragungsort einer Begegnung nicht unterschätzt werden. Mit den eigenen Fans im Rücken kann selbst der scheinbar chancenlose Underdog über sich hinaus wachsen und dem Favoriten ein Bein stellen.

Besonders in Deutschland herrscht eine sympathische Stadionkultur vor, die wenig mit den Hooligans aus England oder Italien gemein hat. Kinder und Frauen sind gern gesehene Gäste.
Weiterhin sollte man für eine erfolgreiche Wette sein Augenmerk auf Schlüsselspieler richten. Ob Spielmacher, Abwehrchef oder Torjäger – wenn ein wichtiger Spieler ausfällt, beeinflusst dies häufig merklich das Spiel der jeweiligen Mannschaft.

PS: Kennst du schon unseren kostenlosen Newsletter? »Hier« kannst du unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.

veröffentlicht von Igor am 10. Februar
Diesen Artikel empfehlen:
 
Kommentieren via Facebook neu