Transfermarkt – Zenit St. Petersburg will Lukas Podolski

Ein weiterer Transfer könnte sich anbahnen. Der deutsche Nationalspieler Lukas Podolski wird von den Russen aus Zenit St. Petersburg umworben. Sie haben offiziell das Interesse an den ursprünglichen Kölner bekundet.

Sie wären bereit eine Ablösesumme von rund 15 Millionen € zu zahlen. Lukas Podolski kam letzte Saison für 10 Millionen € vom Fc Bayern München zurück zu seinen Heimatverein dem 1.Fc Köln. Der große Durchbruch gelang ihn bislang nur im Nationaltrikot, aber nicht in einem seiner Vereine. Auch zur Zeit läuft es bei den Kölnern nicht rund. Sollte der 1.Fc Köln absteigen, wäre Lukas Podolski auch für eine festgesetzte Ablösesumme von 5 Millionen € zu haben.

PS: Kennst du schon unseren kostenlosen Newsletter? »Hier« kannst du unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.

veröffentlicht von Igor am 20. Januar
Diesen Artikel empfehlen:
 
Kommentieren via Facebook neu