Verlässt Farfan den FC Schalke 04?

Die Gerüchteküche brodelt auch beim FC Schalke 04. Eigentlich wollten die Knappen Spieler, wie Baumjohann oder Jones abgeben, nun muss sich Felix Magath wohl mit einem möglichen Abgang beschäftigen. Jefferson Farfan könnte die Blauweißen noch in diesem Winter verlassen.

Die perunaische Sportzeitung Libero zitierte den Angreifer mit den Worten: “Ich verlasse Schalke, weil ich ein Angebot eines anderen Vereins habe.” Dabei soll es sich um einen großen Klub handeln, denn der 26-jährige deutet an, dass er sich verbessern werde.

Davor muss er jedoch noch mit Magath sprechen, der sicherlich nicht begeistert sein wird. Doch in den letzten Monaten hatte er immer wieder betont, dass bis auf Torhüter Manuel Neuer kein Spieler unverkäuflich sei.

Besonders spanische Vereine werden immer wieder mit dem Peruaner in Verbindung gebracht. Farfan war 2008 vom PSV Eindhoven in die Bundesliga gewechselt. Der ganz große Durchbruch gelang nicht. In 78 Ligaspielen erzielte er trotzdem 19 Tore und zeigte sich besonders in dieser Saison verbessert.

Laut der Webseite transfermarkt.de besitzt der Stürmer einen Marktwert von 13,5 Millionen Euro. Es könnte also kräftig klingeln in den Kassen des FC Schalke 04.

PS: Kennst du schon unseren kostenlosen Newsletter? »Hier« kannst du unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.

veröffentlicht von Andre Gierke am 04. Januar
Diesen Artikel empfehlen:
 
Kommentieren via Facebook neu