Wer ist der zurzeit beste Stürmer Deutschlands?

Der deutsche Fußball hat in den letzten Jahren einen großen Sprung nach Vorne gemacht. Als erstes ist zu erwähnen, dass die deutsche Fußball-Bundesliga in einer Verfassung wie schon lange nicht mehrist. Die Mannschaften der 1. Bundesliga sind sehr breit gefächert und können vom Jahresumsatz, wie auch mit den Mannschaftsstärken mit allen anderen internationalen Top-Ligen mithalten. Dies belegt auch die 5-Jahres-Wertung im  Jahr 2009/20010. Dort war die deutsche Bundesliga die stärkste Liga Europas. Noch vor Spanien´s Primera Division oder Italien´s Serie A. Wenn die 1. Bundesliga weiterhin so auf dem Vormarsch ist, wird der vierte Champions League Platz im nächsten Jahr von der Seria A in die Bundesliga gelegt. Dies bestätigt nur nochmehr die aufsteigende Tendenz des deutschen Fußballs, zumal in der Bundesliga auch weiterhin viele deutsche spielen und nicht wie in z.B England der Großteil der aussagekräftigen Spieler anderen Nationen angehörig sind.

Ein weiterer Punkt für die gute Entwicklung des deutschen Fußball´s ist, dass die deutschen Spieler früher viel durch Kampfgeist und Siegeswillen wett machten, nun aber vielmehr durch ihre gute Technik und Ausdauer herrausragen. Dies liegt vor allem an der guten Jugendarbeit Deutschlands. Die ganze Entwicklung des deutschen Fußball´s ist auch von großer Bedeutung für andere internationale Vereine. Viele deutsche Spieler sind auch für die Top-Vereine attraktiv geworden. Siehe Beispiel Özil, Khedira bei Real Madrid, oder aber das weltweite Interesse an Sebastian Schweinsteiger.

Um nun zur Frage zu kommen, wer denn der zurzeit beste Stürmer Deutschland ist, schauen wir am besten auf die Statistiken und Form der letzten paar Monate der in Frage kommenden Spieler.

Miroslav Klose ist der wohl erfolgreichste noch aktive deutsche Spieler der Nationalmannschaft. Er traf in 293 Bundesligaspielen insgesamt 120 mal. Auch in der Nationalmannschafft hat er in 105 Länderspielen bereits 58 Tore erzielt. Diese Statistik lässt sich sehen. Miro Klose leidet aktuell aber an einem Muskelfaserriss. In der Nationalmannschaft hat er zuvor bei der Wm seine Leistung gezeigt, doch im Verein bei Bayern München konnte er, auch durch seine Verletzung kaum glänzen. 6 Spiele keine Tore.

Lukas Podolski war noch vor gar nicht allzulanger Zeit einer der meist gefeierten Spieler Deutschlands. Galt als Supertalent mit einem fantastischen Schuss. Aber aktuell steht es eher nicht gut, um den Karnevalshelden. Im Verein bringt er mittelmäßige Leistung und auch in der Nationalmannschaft, wo er auf großes Vertrauen zurückgreifen kann, blieben seine Leistungen eher bedeckt.

Der im Hoch und Tief verbliebene Mario Gomez hat derzeitig die Form seines Lebens. Begünstigt durch die Verletzungsmieseren im Verein. Erst galt er als Blinder und Chancentot. Dies änderte sich wieder, als er alle Kritiker verstummen ließ. In den letzten 12 Pflichtspielen für den Fc Bayern traf er insgesamt 14 mal. Er trifft also durchschnittlich in jedem Spiel min. einmal. Somit kann man sagen das Mario Gomez und in dieser Form wohl der beste deutsche Stürmer ist. Zumindest nach der Statistik.

Dennoch sind andere deutsche Stürmer nicht außen vor zu lassen. Thomas Müller war bei der WM 2010 Torschützenkönig und Youngstar. Er benötigte noch reichlich Ruhe und Zeit sich zu erholen. Auch Kevin Kuranyi der zwar in der Nationalmannschaft dank Yogi Löw keine Rolle mehr spielt, traf in Russland bei seinem neuen Verein Moskau schon 9 mal.

PS: Kennst du schon unseren kostenlosen Newsletter? »Hier« kannst du unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.

veröffentlicht von Igor am 25. November
Diesen Artikel empfehlen:
 
Kommentieren via Facebook neu